Forscherwerkstatt Mikroplastik

Forscherwerkstatt Mikroplastik

ID: 25 25 haben sich das Angebot angeschaut.

In diesem offenen Labor dreht sich alles um (Mikro-)Plastik. Ihr erhaltet grundlegende Informationen zur aktuellen Mikroplastikproblematik und möglichen Alternativen zu Plastikprodukten. Dabei soll vorrangig die Experimentier- und Bewertungskompetenz der Lernenden gestärkt werden. So werden z. B. die folgenden Fragestellungen beantwortet: Welche Kunststoffsorten gibt es und wie unterscheiden sich diese voneinander? Wie isoliert man Mikroplastik aus Kosmetikprodukten und wie viel Mikroplastik steckt eigentlich in diesen? Findet sich Mikroplastik in Sandstrandproben? Was haben Babywindeln mit Mikroplastik zu tun? Können biologisch abbaubare Kunststoffe selbst herstellt werden? Anschließend werden eigene Forschungsfragen entwickelt.

Weitere Informationen und Anmeldung hier.

Weitere Angaben

Aktivität - Probleme lösen, Zusammenarbeiten und diskutieren

Zeitraum - nachmittags

Häufigkeit -  woechentlich

Alter - 13 Jahre, 14 Jahre

Wochentag - Dienstag

Um dich für diese Veranstaltung zu registrieren, sende deine Daten an jasmin.fresemann@schlaues-haus.de

Register using webmail: Gmail / AOL / Yahoo / Outlook

 

Datum und Uhrzeit

14:00 bis
15:30
 

Veranstalter

 

Veranstaltungsarten

 

Veranstaltungskategorie

Weitere Veranstaltungsfilter

Mit Freunden teilen