IHJO_Logo_1

Innovative Hochschule Jade-Oldenburg

Pat:innen

Die Innovative Hochschule Jade-Oldenburg! (IHJO) ist ein Verbundprojekt zwischen CvO Universität Oldenburg, Jade Hochschule und OFFIS (Institut für Informatik), mit dem Ziel, ein breit angelegtes Transfersystem zwischen wissenschaftlicher Forschung und der Region NordWest aufzubauen. Im IHJO-Teilprojekt SchülerWissen werden Schülerinnen und Schüler an aktuelle HochschulForschung herangeführt. Es ist das Ziel, sie für wissenschaftliche Fragestellungen zu begeistern und ihnen attraktive Perspektiven als Studierende von morgen und Fachkräfte von übermorgen in der Region aufzuzeigen. Schülerinnen und Schüler sollen von wissenschaftlichen Fragestellungen herausgefordert und für sie begeistert werden, um einen umfassenden, alle Altersstufen erreichenden Wissensdialog im Sinne eines „public understanding of science“ zu etablieren. Forschungserkenntnisse der Hochschulen werden transfergerecht aufbereitet, gebündelt und thematisch in Kooperation mit den außerhochschulischen Lernorten in die Breite der Zielregion getragen. Angebote der verschiedenen Akteure im Wissenstransfer werden koordiniert und inhaltlich „komplementär“ vernetzt, indem sich ihre Angebote aufeinander beziehen und ergänzen. Um eine nachhaltige Implementierung des Wissenstransfers von Forschungserkenntnissen in die Gesellschaft zu gewährleisten, werden neue Lerninhalte aus der aktuellen Hochschulforschung in Fortbildungen an Bildungsmultiplikator_innen vermittelt. Folgende Anknüpfungspunkte des geplanten Vorhabens an die IHJO wären denkbar: Die Nutzung der geplanten IHJO-Plattform für Lernmaterialien, die synergetische Nutzung der Oldenburger Bildungseinrichtungen in der Region NordWest und des Netzwerks zu Fachwissenschaftler_innen und Fachdidaktiker_innen innerhalb der Oldenburger Universität und Themen-Impulse für das IHJOBürgerLabor (Citizen Science).