AHOI_MINT – Wir hissen die Segel!

Das Bildungsprojekt AHOI_MINT will allen Jugendlichen im Alter von 10- bis 16-Jahren in der Region nordwestliches Niedersachsen die Möglichkeit geben an außerschulischen MINT-Angeboten teilzunehmen.

Während es heutzutage eine Vielzahl von Freizeitangeboten für Jugendliche gibt, sind Angebote aus den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft oder Technik (sogenannte MINT-Fächer) noch immer eine Seltenheit. Dabei spielen komplexe und unscharfe naturwissenschaftlich-technische Fragestellungen eine immer wichtigere Rolle im Leben junger Menschen: der Klimawandel, die geforderte Energiewende, die zunehmende Digitalisierung oder E-Mobilität. Wir wollen sie befähigen sich selbständig und kritisch mit diesen Themen zu befassen.

Um dieses Ziel zu erreichen, haben sich um die 60 Akteure aus Wissenschaft, Wirtschaft, Zivilgesellschaft und öffentlicher Verwaltung aus dem nordwestlichen Niedersachsen zusammengetan. Gemeinsam wollen sie das MINT Cluster Nordwest aufbauen, um vorhandene MINT-Angebote und schon bestehende Netzwerke so zu verknüpfen, dass eine interaktive, lernende MINT-Region entsteht. Schüler:innen soll so ermöglicht werden auch über längere Zeiträume individualisierte Lernpfade durch das Netzwerk zu gehen. Das individuelle Weiterlernen an den Lernorten des Netzes soll sich an den Interessen und Begabungen der Schüler:innen orientieren. Dazu vernetzen sich die Lernorte komplementär, indem sich ihre Angebote ergänzen oder in einem erkennbaren Kontrast zueinander stellen.

Presse

57
Akteure
17
Landkreise/Städte
4
Leitlinien
1
Netzwerk

Verbundpartner:innen

Den Anstoß für das Projekt AHOI_MINT kam von der CEWE Stiftung & Co. KGaA im Dezember 2019. Schnell fanden sich die vier Verbundpartner:innen Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Forschungszentrum NordWest für Schülerinnen und Schüler e. V., Landesmuseum Natur und Mensch Oldenburg und OFFIS e. V., die federführend in der Umsetzung sind, sowie die Verbundkoordination Schlaues Haus Oldenburg gGmbH.

Gemeinsam mit den über 50 Projektpartner:innen und Pat:innen bilden Sie das MINT Cluster NordWest – Expertise und Engagement aus der Region, für die Schüler:innen in der Region!

Verbundparter:innen

Verbundkoordination

Projektinitiator

Partner:innen und Pat:innen

Das Projekt AHOI_MINT wird durch die tatkräftige Unterstützung der Mitglieder im MINT Cluster NordWest ermöglicht:

Agentur für Arbeit Oldenburg-Wilhelmshaven, Altes Gymnasium Oldenburg, Berufsbildende Schulen Ammerland, Berufsbildende Schulen Varel, Bildungsregion Friesland, Bildungszentrum Technik und Gestaltung, Brötje Automation, BTC Business Technology Consulting AG, BÜFA GmbH & Co. KG, CEWE Stiftung & Co. KGaA, DER KLEINE KREIS e. V., EWE Netz AG, Freiwilligenagentur Wilhelmshaven, Graf-Anton-Günther-Schule Oldenburg, Grün & Bunt – Natur erleben!, Gymnasium Liebfrauenschule Oldenburg, Gymnasium Ulricianum Aurich, IGS Flötenteich, IGS Kreyenbrück, IGS Wilhelmshaven, Innovative Hochschule Jade-Oldenburg!, Jade Hochschule, Kreativität trifft Technik e. V., Küstenmuseum Wilhelmshaven, Land Niedersachen, Landessparkasse zu Oldenburg, Landkreis Ammerland, Landkreis Oldenburg, Lernort Technik und Natur e. V., Max-Planck-Gymnasium, NORDMETALL-Stiftung, Neues Gymnasium Wilhelmshaven, Oberschule Varel, OLB-Stiftung / Oldenburgische Landesbank AG, Oldenburger Energie Cluster, Oldenburgische Industrie- und Handelskammer, Regionales Umweltzentrum Oldenburg, Regionales Umweltzentrum Schortens, Robert-Dannemann-Schule Westerstede, Schulstiftung St. Benedikt, Stadt Delmenhorst, Stadt Oldenburg, Stadt Oldenburg – Amt für Schule und Bildung, Stadt Oldenburg – Wirtschaftsförderung, SWMS Systemtechnik Ingenieursgesellschaft mbH, Teletta-Groß Gymansium Leer, TGO Besitz GmbH & Co. KG, Ubbo-Emmius-Gymnasium Leer, Verkehr und Wasser GmbH, VIEROL AG und Wattenmeer Besucherzentrum.

Kontakt:

Die Verbundkoordination für das Bildungsprojekt AHOI_MINT liegt beim Schlauen Haus in Oldenburg. Wir beraten Sie gerne. Kontaktieren Sie uns.

  • Schlaues Haus Oldenburg gGmbH_
  • Adresse: Schloßplatz 16 26122 Oldenburg
  • Telefon: 0441 99873398
  • E-Mail: info@ahoi-mint.de
  • Fax: 0441 99841900

Ihre Anfrage wurde erfolgreich verarbeitet.